letzte Aktualisierung:
27. September 2017

Radsportlerin des Jahres 2011: Christina Baganz

Übergabe des Wanderpokals durch den bisherigen Titelträger Franz Rüther an die Radsportlerin des Jahres 2011 Christina Baganz. Abteilungsleiter Bernhard Kraas betonte in der Laudatio, dass Christina sich diese Auszeichnung nicht nur durch ihr sportliches und organisatorisches Engagement in der Radsportabteilung verdient hat, sondern auch durch ihre sportlichen Erfolge, insbesondere ihren Titel als 24-Stunden Team-Weltmeisterin im Mountainbiking. Es gratulierten ca. 40 Vereinsmitglieder beim Herbstfest der Radsportabteilung. Ein gelungener Abend!